Neues

Fortbildungsangebot „geschäftsführender Vorstand und Aufsichtsrat“

am 11. Mai 2020 von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Anthroposophischen Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

seit Januar 2020 ist nun in unserem Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer*innen im Bund der Freien Waldorfschulen die Stelle eines geschäftsführenden Vorstands geschaffen und ich freue mich, diese Aufgabe ausfüllen zu dürfen. Mein Name ist Astrid Groeger und ich bin seit 2003 zunächst als Elternteil und dann über Elternarbeit, Vorstands- und langjährige Geschäftsführertätigkeit zum Netzwerk bereits als Gründungsmitglied gekommen.

In diesem Jahr beginnen wir mit unseren Fortbildungen und nutzen gleich den Termin der abgesagten Geschäftsführertagung des Bundes, um einen Workshop zum Thema „geschäftsführender Vorstand und Aufsichtsrat“ anzubieten. Das ist ein Modell, das in verschiedenen Waldorfschulen mit Genossenschaftsform und in einigen Waldorfschulen mit Vereinsform schon erfolgreich gelebt wird. Wir laden alle Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer und auch die Vorstände, um deren Rolle es ja dabei gehen wird, dazu sehr herzlich ein. Mit dieser Veranstaltung möchten wir in die Fortbildungen unseres Netzwerkes einführen und bieten es für alle Teilnehmer kostenfrei an. Nur für die Verpflegung mit Kaffee, Kuchen und Abendessen bitten wir um einen Kostenbeitrag von 22,00 €.

Am Montag, dem 11. Mai 2020, werden wir von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Anthroposophischen Zentrum Kassel einen Workshop zu diesem Thema durchführen.

Wir wollen mit einem Impulsreferat zur Selbstorganisation beginnen und dann am Beispiel der Waldorfschule Jena ein seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführtes Konzept darstellen. Das soll ergänzt werden durch kurze Erfahrungsberichte aus Waldorfschulen, die dieses Modell ebenfalls praktizieren. Anschließend wollen wir in Arbeitsgruppen an diesem Konzept, seinen Vorteilen und evtl. Nachteilen, an dem Für und Wider sowie an Wegen zur Einführung arbeiten. Mit einer Übersicht über die Ergebnisse wird dieser Workshop schließen.

Wir laden alle daran Teilnehmenden sehr herzlich ein, an der am 11. Mai 2020 um 20:00 Uhr anschließenden Mitgliederversammlung des Netzwerkes als Gäste teilzunehmen, um den Stand unserer Arbeit kennen zu lernen.

Wenn Sie Interesse an diesem Workshop haben, melden Sie sich bitte mit beiliegendem Anmeldeformular bis spätestens 15. April 2020 unter meiner E-Mail-Adresse an. Gerne sende ich Ihnen dann ein detailliertes Programm zu.

Für Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen
Astrid Groeger
geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Informationen zur Anreise finden Sie unter https://www.az-kassel.de/besucher-informationen/anreise/

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Comments:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.