Konflikt

Schulung für Konfliktgruppen, Schlichtungskreise o.ä.

Grundlegende Ausbildungsmodule

 

Auf Nachfrage biete ich eine spezielle Schulung für die Zielgruppe Mitglieder in Konfliktkreisen, Schlichtungskreisen und für Menschen mit ähnlichen Aufgaben an.

eine Woche pro Jahr Schulung im Umgang mit Konflikten

Ziele: Sicherheit im Umgang mit und in der Bearbeitung von Konflikten

Inhalte sind dabei unter anderem:

  • Konflikte erkennen und verstehen,
  • Konfliktdiagnose,
  • Methoden der Konfliktbearbeitung kennenlernen und üben(!) wie z.B. gewaltfreie Kommunikation, Mediation u.ä.
  • Konfliktinterventionen kennenlernen und üben wie z.B. Moderation, Begleitung, Vermittlung, Eingriffe
  • die eigenen Grenzen der Konfliktbearbeitung erkennen,
  • Strategien der Konfliktbearbeitung entwickeln und anwenden lernen

Arbeitsweise:
Orientierung am Lernbedarf der Teilnehmer, 
kurze inhaltliche Einführungen, Aufgreifen der Kapazitäten der Teilnehmer, Arbeitsgruppen, konkrete Fallbearbeitungen.

Zeitrahmen:
Die Module gehen jeweils von Sonntag Abend bis Freitag Mittag, um genügend Zeit für das Üben und Anwenden zu haben, damit es nicht beim Kennenlernen der Themen und Instrumente bleibt, sondern eine Fähigkeitsbildung möglich wird. Termine nach Vereinbarung.

Ort:
Entweder an einem für Sie geeigneten Ort, Ihrer Einrichtung oder im Kloster Seeon einem sehr schönen und geeigneten Ort mit besonderem Charakter.

Kosten:
auf Anfrage

» Nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf um näheres zu vereinbaren »»

Konfliktschulung

Updated on 2018-06-14T10:54:57+00:00, by Michael Harslem.