Arbeitsfelder

 

 

Das Ziel meiner Begleitung ist immer die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Menschen und der Leistungen einer Organisation, also z.B. der Lehr- und Lernbedingungen für Schüler*innen und Lehrer*innen an einer Schule. So sollen auch alle organisatorischen und sozialen Entwicklungen einer Organisation vorrangig dem Ziel der Verbesserung des Kernprozesses dienen, z.B. in einer Schule den Schüler*innen bessere Lernbedingungen zu geben. Damit steht der Kernprozess der Organisation im Mittelpunkt und die Verbesserung der unterstützenden und der leitenden Prozesse dient immer diesem Ziel.
Aufgrund meiner bisherigen Tätigkeiten und Erfahrungen kann ich Beratung und Begleitung für soziale Organisationen und Freie Waldorfschulen in folgenden Bereichen anbieten:

  • Arbeit an den Grundlagen der eigenen Tätigkeit, also z.B. der Waldorfpädagogik z.B. Vertiefung einzelner menschenkundlicher Aspekte, Methoden menschenkundlicher Arbeit, Dreigliederung u.a.
  • Arbeit an den spirituellen Grundlagen der Organisation, Berufsmeditationen
  • Arbeit an den Möglichkeiten der individuellen Persönlichkeitsentwicklung auf der Grundlage des anthroposophischen Schulungsweges
  • Begleitung von Entwicklungs- und Veränderungsprojekten, z. B im Pädagogischen, z.B. die Entwicklung des Schulprofils, Oberstufenreform, Mittelstufenkonzept, Wahlmöglichkeiten für Schüler*innen u.a.
  • Entwicklung und Verbesserung von Fähigkeiten im pädagogischen Handlungsfeld z.B. individualisiertes, kooperatives und selbstverantwortliches Lernen in allen Altersstufen, Gruppenarbeit im Unterricht, Projektunterricht, u.a.m.
  • Praxisforschung mit eigenem Ansatz vor allem im pädagogischen Bereich
  • Entwicklung des sozialen Organismus (Organisationsentwicklung mit allen dazugehörigen Prozessen) in seinen Lebensprozessen und -formen in allen Bereichen und mit allen Beteiligten, Aufbau einer lernenden Organisation: z.B. in der Schule mit Lehrer*Innen (Kollegium), Eltern, Schüler*innen
  • Personalentwicklung mit verschiedenen Arbeitsfeldern wie Personalpflege, Personalführung, z.B. Entwicklungsgespräche, Intervision, Fortbildung, Schulung von Personalgruppen, u.a.
  • Entwicklung neuer Führungsprozesse und -formen in allen Bereichen, Schulung der Führungsgruppen, Konferenzleitung u.a.
  • Konfliktdiagnose und -bearbeitung, Mediation, Schulung im Erkennen und Bearbeiten von Konflikten, Schulung von Konfliktgruppen, u.a.
  • Biografie-Arbeit bezogen auf die Organisation z.B. die Schule oder individuell
  • Supervision und Coaching für einzelne Menschen oder Gruppen

Arbeitsfelder

Updated on 2018-05-24T11:34:00+00:00, by Michael Harslem.