Lernformen

 

 

Der Begriff selbstverantwortliches Lernen wird vielfach missverstanden! Deshalb spreche ich lieber von individualisiertem Lernen und von kooperativem Lernen. Das trifft besser und genauer, was ich damit meine.

Der Gegensatz dazu ist kollektives Lernen, bei dem immer die ganze Gruppe und nicht das einzelne Individuum angesprochen wird. Insofern würde ich bei dieser – durchaus notwendigen Form – lieber von Lehren als von Lernen sprechen. Als Form der Lehre ist der Frontalunterricht oder Vortrag durchaus sinnvoll z.B. zur Einführung und Darstellung eines Themas und zur Vermittlung von Ergebnissen sowie zur Anregung von Fragen. Dies stellt eine sinnvolle und häufig auch notwendige Voraussetzung für das Lernen dar, das wiederum aber immer nur jeweils individuell ergriffen und geleistet werden kann.

Lernformen

Updated on 2018-05-24T16:22:11+00:00, by Michael Harslem.