Michael Harslem

Entwicklungsbegleitung von Menschen und Organisationen

Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine als der andere, sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.

Rudolf Steiner: Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?

Beratung und Begleitung von sozialen Organisationen, insbesondere Freien Waldorfschulen und von einzelnen Menschen in den Bereichen:

Persönlichkeitsentwicklung

Entwicklung des sozialen Organismus

Lernen lernen

Praxisforschung

Berechtigte Vorbehalte gegen Beratung...

Entwicklungsbegleitung ist Hilfe zur Selbsthilfe...

Die ersten Schritte...

Die vielfältigen Erfahrungen nutzen...

Meine innere Haltung als Entwicklungsbegleiter...

Das Wesenhafte eines sozialen Organismus erfassen lernen...

Die 3 Beratungsansätze...

Die 7 Basisprozesse...

Die 7-fach gegliederte Organisation...

Ziele und Gefahren...

Wie kann individualisiertes, kooperatives und selbstverantwortliches Lernen in den Waldorfschulen angelegt werden?
Seit 30 Jahren – eigentlich schon mein Leben lang – arbeite ich daran zu erforschen, wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene eigentlich lernen. Zu den Anregungen von Rudolf Steiner hat die neueren Gehirnforschung, Lernforschung und Bindungsforschung wesentliche Erkenntnisse zum Thema Lernen geliefert.

Vertiefende Bearbeitung von grundlegenden Fragen der Geschäfts-Führung einer Rudolf-Steiner-Schule/ Freien Waldorfschule - Erfahrungsaustausch von GeschäftsführerInnen verschiedener Schulen - Ein Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung aufbauen

Seit vielen Jahren sind mir die besonderen Kinder ein großes Anliegen. In den Kindergarten und in den Klassen gibt es immer mehr Kinder, die durch verschiedene Verhaltensweisen oder Eigenarten auffallen.

Die neuen Kinder

Von Michael Harslem | 4. Mai 2020 | 1 Kommentar

Wie kann man die heutigen (neuen) Kinder besser verstehen? Meiner Wahrnehmung nach kommen seit den 1980er Jahren (sog. Generation Y) und besonders seit ca. der Jahrtausendwende (sog. Generation Z) immer mehr Kinder mit besonderen Eigenschaften auf die Welt bzw. in…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 8

Von Michael Harslem | 6. März 2020 | 0 Kommentare

Teil 8 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 7 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 7

Von Michael Harslem | 4. März 2020 | 1 Kommentar

Teil 7 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 6 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 6

Von Michael Harslem | 2. März 2020 | 1 Kommentar

Teil 6 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 5 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 5

Von Michael Harslem | 28. Februar 2020 | 1 Kommentar

Teil 5 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 4 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 4

Von Michael Harslem | 27. Februar 2020 | 1 Kommentar

Teil 4 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 3 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 3

Von Michael Harslem | 25. Februar 2020 | 1 Kommentar

Teil 3 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 2 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 2

Von Michael Harslem | 23. Februar 2020 | 1 Kommentar

Teil 2 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay zu Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 1 Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit…

Mehr lesen

Selbstverwaltung? Selbstorganisation! Teil 1

Von Michael Harslem | 21. Februar 2020 | 1 Kommentar

Teil 1 von 8 Bild von Steve Bidmead auf Pixabay Der besseren Lesbarkeit halber wird an bestimmten Stellen das generische Maskulin verwendet, es sind damit jedoch immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint. Es ist faszinierend! Seit etwa der letzten Jahrtausendwende gibt…

Mehr lesen

Fortbildung zur/zum WaldorfgeschäftsführerIn

Von Michael Harslem | 3. Februar 2020 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Januar 2020 Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für Waldorfgeschäftsführer von Michael Harslem übernommen. Damit startet dieses seit 2001 bewährte Projekt nun in eine neue Phase. Das…

Mehr lesen

Ausbildung zum Seminarbegleiter

Von Michael Harslem | 1. Februar 2020 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Januar 2020 16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich Anfang Januar 2020 im oberbayrischen Pelham, um die Grundlagen zu erlernen, wie man neue selbstorganisierte berufsbegleitende Waldorflehrer-Seminare in…

Mehr lesen

43. Arbeitswoche für Geschäftsführer*innen

Von Michael Harslem | 19. Januar 2020 | 0 Kommentare

vom 8. bis 12. November 2020 im Kloster Seeon Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, nach unserer wieder sehr aufbauenden gemeinsamen Arbeit im Mai und November 2019 an den Themen „Moderation, Intervision“ und „Salutogenese“ gab es als Wunsch für die beiden Arbeitswochen…

Mehr lesen

Die vier Lehrer

Von Michael Harslem | 8. Juni 2019 | 0 Kommentare

Selbstverantwortliches Lernen und die vier Lehrer* *Der besseren Lesbarkeit wegen wird das generische Feminin oder Maskulin verwendet. Es sind damit aber immer die Menschen beider Geschlechter gemeint. Wenn die Schüler* einmal begriffen haben, dass sie freiwillig lernen und nicht, weil…

Mehr lesen

Was bedeutet der Digitalpakt für Kinder

Von Michael Harslem | 23. Februar 2019 | 0 Kommentare

Zwei interesannte Artikel zum Thema Der gemeinsame Nenner von etablierten Medien und Politik: Gedankenlosigkeit. Sichtbar bei der Digitalisierung in den Schulen (www.Nachdenkseiten.de) Der Digitalpakt wird unseren Kindern sehr schaden. Eigentlich unverantwortlich. (www.Nachdenkseiten.de)

Mehr lesen

André Stern über die Potenziale von Kindern

Von Michael Harslem | 18. Februar 2019 | 0 Kommentare

Sehr interessantes Interview mit André Stern über die Potenziale von Kindern

Mehr lesen

Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben,

Von Michael Harslem | 15. Februar 2019 | 0 Kommentare

in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”Michael Hüter. “Kindheit 6.7 Ein Manifest” (Edition Liberi & Mundo, 2018) https://www.huffingtonpost.de/…/aufschrei-kindheitsforscher… Lesenswert! Alle, die die…

Mehr lesen

Der Dreischritt im Unterricht und SVL I

Von Michael Harslem | 5. Februar 2019 | 0 Kommentare

Der Dreischritt im Unterricht und das individualisierte, kooperative und selbstverantwortliche Lernen Teil 1: Drei Schritte im Unterricht Ein Spezifikum der Waldorfpädagogik ist der sog. Dreischritt im Unterricht. Rudolf Steiner führt das im 9. Vortrag der Allgemeinen Menschenkunde vom 30. August…

Mehr lesen

Der Dreischritt im Unterricht und SVL II

Von Michael Harslem | 5. Februar 2019 | 0 Kommentare

Der Dreischritt im Unterricht und das individualisierte, kooperative und selbstverantwortliche Lernen Teil 2: Neue Lernformen In dem Aufsatz „Teil 1: Drei Schritte im Unterricht “ wurden die Besonderheiten und Wirkungen des Dreischritts im Lernen dargestellt und wurde die spezielle Bedeutung…

Mehr lesen

Der Dreischritt im Unterricht und SVL III

Von Michael Harslem | 5. Februar 2019 | 0 Kommentare

Der Dreischritt im Unterricht und das individualisierte, kooperative und selbstverantwortliche Lernen Teil 3 Sicherheiten Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit der Frage, wie die Schüler die Verantwortung für ihr Arbeiten und ihr Lernen möglichst weitgehend selbst übernehmen können.…

Mehr lesen

Der Dreischritt im Unterricht und SVL IV

Von Michael Harslem | 5. Februar 2019 | 0 Kommentare

Der Dreischritt im Unterricht und das individualisierte, kooperative und selbstverantwortliche Lernen Teil 4 Aufbau: arbeiten und lernen Aufbau des individualisierten, kooperativen, selbstverantwortlichen Lernens: Die veränderte Verantwortung des Lehrers und des Schülers will ich durch die Schilderung der Differenzierung in vier…

Mehr lesen

Forum svl 7

Von Michael Harslem | 4. Februar 2019 | 0 Kommentare

von Freitag 25.10.2019, 17.00 Uhr, bis Sonntag 27.10.2019, 12.30 Uhr, an der Freien Waldorfschule Würzburg Liebe Interessent*innen am individualisierten, kooperativen und selbstverantwortlichen Lernen an Freien Waldorfschulen, heute freue ich mich, dass ich Sie alle zu unserem 7. Forum svl von…

Mehr lesen

Offenbarung Legastenie

Von Michael Harslem | 22. Januar 2019 | 0 Kommentare

Dieser berührende, sehenswerte Film will die besondere Begabung der Bilddenker vielen Menschen verständlich machen. Dabei kommt auch unsere Freie Hofschule Gaisberg – Lernforschungsprojekt mit Bilddenkern vor, die ich von 2006 bis 2012 in Salzburg als Schulleiter mitaufgebaut habe und in…

Mehr lesen

Verbaut die digitale Revolution unseren Kindern die Zukunft? – Erkenntnisse aus der Evolutions- und Hirnforschung

Von Michael Harslem | 24. November 2018 | 0 Kommentare

30. Pleisweiler Gespräch – Vortrag – Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt – 21. Oktober 2018 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Das sollten sich alle Eltern und Lehrer*innen anhören! Aktuelle…

Mehr lesen

Kinder lernen von selbst – wenn man sie lässt

Von Michael Harslem | 1. Mai 2018 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Mai 2018 Kinder lernen von selbst – wenn man sie lässt In allen Waldorfschulen steht das Thema Förderung auf der Tagesordnung. Es werden zusätzliche Förderlehrerinnen und -lehrer eingestellt, Förderprogramme und Förderpläne für verschiedene Kinder und Klassen entwickelt, zusätzliche Therapien…

Mehr lesen

Netzwerk Waldorfgeschäftsführer gegründet

Von Michael Harslem | 30. April 2018 | 0 Kommentare

April 2018 Das Netzwerk soll ein freiwilliger Zusammenschluss von Waldorfgeschäftsführerinnen und -geschäftsführern in einem eingetragenen gemeinnützigen Verein sein. Es soll als Ansprechpartner für alle Geschäftsführungsfragen, Hotline und Informationsplattform dienen, bei der Suche nach neuen Geschäftsführern helfen, das Berufsbild, zentrale Aufgaben…

Mehr lesen

Selbstbestimmtes Lernen geht doch

Von Michael Harslem | 1. Juli 2017 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Juli 2017 Selbstbestimmtes Lernen geht doch Von Gabriele Kühn, Juli 2017 Leserbrief zu »Der Betrug mit dem selbstbestimmten Lernen« von Hubert Geißler, »Erziehungskunst«, März 2017.

Mehr lesen

Wenn es zwischen Lehrern kracht

Von Michael Harslem | 1. Februar 2015 | 0 Kommentare

Artikel in der Erziehungskunst Februar 2015: Wenn es zwischen Lehrern kracht Freie Waldorfschulen scheinen – von außen gesehen – oft eine »heile Welt« zu sein. Umso überraschter sind viele Lehrer und vor allem auch Eltern, wenn sie dann in der…

Mehr lesen

Neue Wege in der Waldorflehrerausbildung 4.Teil Lernen in der Praxis LiP

Von Michael Harslem | 4. Januar 2015 | 0 Kommentare

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Auf die 3-jährige Ausbildung in den Grundlagen der Waldorfpädagogik in dem selbstverwalteten berufsbegleitenden Seminar folgt die LiP: Lehrerbildung in der Praxis. Das ist…

Mehr lesen

Neue Wege in der Waldorflehrerausbildung 3.Teil Seminarbegleiter

Von Michael Harslem | 3. Januar 2015 | 0 Kommentare

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Zur Zeit gibt es in Deutschland ca.30 berufsbegleitende Seminare. Eine besondere Form sind die selbstverwalteten berufsbegleitenden Seminare, in denen die Studenten ihre Ausbildung…

Mehr lesen

Neue Wege in der Waldorflehrerausbildung 2.Teil Eine eigene Lernkultur entwickeln

Von Michael Harslem | 2. Januar 2015 | 0 Kommentare

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Neue Wege in der Waldorflehrerausbildung 2.Teil Eine eigene Lernkultur entwickeln mit Michael Harslem. Worauf kommt es heute an? Wie werden Ausbildner befähigt neue…

Mehr lesen

Neue Wege in der Waldorflehrerausbildung 1.Teil Selbstverwaltete berufsbegleitende Seminare

Von Michael Harslem | 1. Januar 2015 | 0 Kommentare

Ein Bericht über die erfolgreichen Aktivitäten durch freie, selbstverwaltete, berufsbegleitende Seminare die regionale Waldorflehrerausbildung und um die zusätzlich dringend benötigten ausgebildeten LehrerInnen zu integrieren. Aufgezeichnet in der Freien Waldorfschule Hannover Maschsee und in Seeon bei einer Arbeitstagung der Seminarbegleiter. Redaktion:…

Mehr lesen

»Lasst uns frei«. Ein Plädoyer

Von Michael Harslem | 1. Dezember 2014 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Dezember 2014 »Lasst uns frei«. Ein Plädoyer Lernen ist dem Menschen von Geburt an und schon davor mitgegeben. Kinder lernen immer, überall und gerne, wenn wir sie – liebevoll begleitet – nur lassen. Michael Harslem, ehemaliger Oberstufenlehrer, führt seit…

Mehr lesen

10 Jahre LiP

Von Michael Harslem | 1. Juni 2014 | 0 Kommentare

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren 10 Jahre LiP Festtag in der Waldorfschule Hannover from Projekt Soziales Europa on Vimeo. 10 Jahre LiP, Lehrerbildung in der Praxis. Einige Ausschnitte…

Mehr lesen

Konflikt, Krise und Entwicklungschancen

Von Michael Harslem | 1. Juli 2012 | 0 Kommentare

Erziehungskunst Juli 2012 Konflikt, Krise und Entwicklungschancen Der Begriff des »Konflikts« ist für die meisten negativ aufgeladen. Ähnlich steht es mit dem Begriff Krise, der in der Regel eine gefährliche, bedrohliche Situation beschreibt, was häufig ein Gefühl von Angst und…

Mehr lesen

Abhilfe für die Lehrernot – eine neue Initiative

Von Michael Harslem | 1. April 2012 | 0 Kommentare

Erziehungskunst April 2012 Abhilfe für die Lehrernot – eine neue Initiative Die Erziehungskunst im Gespräch mit dem Entwicklungsberater Michael Harslem über den Lehrermangel an Waldorfschulen und eine geplante, neue Form der berufsbegleitenden Waldorflehrer-Ausbildung, bei der die Selbstverantwortung und Selbstorganisation der…

Mehr lesen

Home

Updated on 2020-08-26T07:54:37+02:00, by Michael Harslem.