Praxisforschung Arbeitsblätter

Die 12 Dimensionen eines Praxisforschungsprojektes – Fragen zur Klärung im Vorfeld

Wenn Sie Ihr Thema und Ihre Fragestellung für sich ausreichend geklärt haben, beschreiben Sie bitte Ihr pädagogisches Praxisforschungsprojekt (oder Ihre Epoche) nach folgenden 12 Dimensionen: Bitte bearbeiten Sie die Fragen 1-12 erst einmal für sich persönlich. Sammeln Sie alle Aspekte, die Sie schon dazu haben und die Ihnen dazu einfallen, im Sinne eines Brainstormings in Stichworten, die Sie jederzeit ergänzen oder auch verändern können. Bitte achten Sie darauf, Teilprojekte als solche gesondert zu beschreiben, damit das Forschungsprojekt nicht zu komplex und zu umfangreich wird. Sie müssen/ sollten dabei nicht systematisch vorgehen, sondern können erst einmal spielerisch alles sammeln, was Ihnen zu einzelnen Fragen einfällt.


Arbeitsblatt für die pädagogische Praxisforschung

Bitte bearbeiten Sie die Fragen 1-12 zu Ihrem Projekt, Ihrem Arbeitsvorhaben o.ä. Stellen Sie fest, was Sie davon schon klar haben und halten Sie dies im Sinne eines Brainstorming in Stichworten zu den einzelnen Fragen fest. Versuchen Sie bitte, die noch offenen Fragen dann sukzessive zu klären, und ergänzen Sie dann entsprechend Ihre Aufzeichnungen dazu.


Praxisforschung – Fragen zur Dokumentation

Wie dokumentiere ich ohne großen Zeitaufwand?


Bild von Firmbee auf Pixabay

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.